Lebenskuehe - Lebenstiere  Mu(h)t zu neuen Wegen                            

              

Lady Matilda

Patenschaft übernehmen

Lady Matilda ist am 12.08. 2007 geboren.
Wir staunten nicht schlecht, als diese kleine Galloway Kuh auftauchte. Sie stand auf einmal auf unserem Lebenskühe-Partnerhof "S-O-L Stoppels offener Lebenshof". Die Süße war auf der Suche nach ihrem Kalb. Es stellte sich jedoch heraus. dass ihr Kleines gestorben war. Der  Landwirt, von dem sie kam, hatte bereits  einen Schlachttermin für sie vereinbart.
Doch es gibt ein ungeschriebenes Gesetz. Wer es aus eigener Kraft auf einen Lebenshof schafft, darf bleiben. Uns blieben nur drei Tage, um ihre Auslöse zusammen zu bekommen. Dank vieler Kuhfreunde schafften wir das Wunder! Die Auslöse kam zusammen und der Landwirt hat zugestimmt,  sie uns zu überlassen. Wir bekamen viele Namensvorschläge. Die schwarze Schönheit wurde nun nach dem Lied "Matilda" von Harry Belafonte benannt, wo es auch um eine Matilda geht, die durchbrennt.

Nun werden noch Paten benötigt, um das weitere Leben der Lady in Black zu sichern. Patenschaften sind schon ab 5 Euro/Monat möglich und alle Paten bekommen eine persönliche Patenurkunde.