Lebenskuehe - Lebenstiere  Mu(h)t zu neuen Wegen                            

              

Maggie
Patenschaft übernehmen

Astrid Weber Fotografie

Maggie wurde am 9.03.2015 in einem hessischen Milchbetrieb geboren. Sie ist vollkommen schwarz ohne Abzeichen. Als der Betrieb zum Jahresende 2015 den Bestand auflösen musste, sollte sie getötet werden. Wir haben sie daher zu uns geholt, wo sie ihr Leben frei von Nutzung genießen darf. Maggie ist zwar klein, dafür aber frech und selbstbewusst. Die kleine Abenteuerin hat immer neue Einfälle, ist ständig auf Erkundungstour und neckt auch gerne mal die Großen. 



Maggie freut sich über Paten, die dabei helfen ihren Unterhalt zu sichern. Patenschaften sind schon ab 5 Euro/Monat möglich und alle Paten bekommen eine persönliche Patenurkunde.