Lebenskuehe - Lebenstiere  Mu(h)t zu neuen Wegen                            

              

Purzel
Patenschaft übernehmen

Purzel ist am 19.09.12 geboren. Sie lebte in einem hessichen Milchbetrieb und wurde von der Freundin des Bauern mit der Flasche aufgezogen. Madame Purzel ist eine gelungene Mischung aus Pinzgauer Rind und Holstein Friesian. Die heutigen Pinzgauer sind überwiegend kastanienbraun mit weißer Zeichnung. Pinzgauer mit schwarz-weißer Fellfärbung galten lange Zeit als Glückskühe.
Als der Betrieb zum Jahresende 2015 schließen musste, wünschten sich die Betreiber einen Lebensplatz für sie. Sie gehörte zu denen, die wir übernehmen konnten. Purzel ist erstmal etwas zurückhaltend, fasst aber immer mehr Vertrauen.
Jetzt fehlen ihr nur noch Paten zu ihrem Glück, die dabei helfen ihren Unterhalt zu sichern. Patenschaften sind schon ab 5 Euro/Monat möglich und alle Paten bekommen eine persönliche Patenurkunde